Qi Gong – online Klasse

Qi Gong mit Ulla Blum

Dienstag 8:30 – 9:45 Uhr

ab sofort und bis auf weiteres über Zoom – bitte melden bei Ulla Blum

 

 

Als der innere Aspekt der chinesischen Bewegungskünste, ist das Qigong eine Technik langsam fließender Bewegungen und ruhender Körperhaltungen. Die wohltuende und stärkende Wirkung beruht in der tiefen Einfachheit und Natürlichkeit dieser Bewegungen. Hat man einmal eine bestimmte Sequenz von der Bewegung her verinnerlicht, verbreitet sie Kraft und Stärke und ist doch leicht und spielerisch dabei. Folgst du diesem Weg weiter, kannst du auch zu verborgenen Schichten deiner selbst vorstoßen und dich selbst erforschen. Es ist eine klare und verständliche Form der Selbstheilung, die mit der Zeit beginnt zu reifen und zuverlässige Früchte trägt. Körper Atem und Gefühl verbinden sich im Qigong zu einer Kraft. You learn that you can flow.

In pandemic times ist Qigong genau das richtige, denn es ist die Kust, den Blick nach innen zu lenken und die inneren Kräfte spüren und führen zu lernen. man lernt zu tun was man denkst, ein tolles Gefühl. Du übst und machst dich innerlich frei von der Welt. Du bist wach und doch entspannst du tief. Du lernst, wie du diesen Zustand selbst herbeiführen und lenken kannst.

 

Der Weg dahin ist das Gesetz von Yin und Yang und dem der 5 Elemente. Doch auch die Unterscheidung zwischen den vor- und nachgeburtlichen Kräften des Menschen spielt eine wichtige Rolle. Die vorgeburtliche Kraft kann man nur annehmen, die nachgeburtlichen Kräfte fordern uns auf, das Schicksal selbst zu gestalten. Dabei haben die Dinge immer zwei Seiten, wir schauen beide an. Weitere Themen sind: Entspannung, Erdung, innere Balance und vieles mehr. 

Ulla Blum
Heilpraktikerin, Autorin, Dozentin für Akupunktur und Qigong, Leitung von San Bao (Qigong-Ausbildung Berlin) www.ulla-blum.de / tcm.qigong@ulla-blum.de / www.san-bao.de