Suzuki Methode of Actor Training

Die Stille für die Bewegung
Workshop mit Ren Saibara

Sa 6. April ’19, 15:00 bis 17:00
Sa 4. Mai ’19, 10:00 bis 12:00
Sa 8. Juni ’19, 14:00 bis 16:00
Sa 6. Juli ’19, 14:00 bis 16:00

Die wesentliche Wirkung der Suzuki Methode ist die Stille des energiegeladenen Körpers und Geistes. Die Stille des Körpers verstärkt ihre Präsenz und ermöglicht klare Bewegungen. Die Stille des Geistes verbreitet ihre Konzentration nach außen. Diese Stille schafft ausdrucksvolle Bewegung und Stimme.
Der Workshop ist so konzipiert, dass die Teilnehmer*Innen diese Wirkung auf ihrem Körper spüren können. Er richtet sich sowohl an Künstler*Innen als auch an alle, die an körperlicher und seelischer Entwicklung durch Bewegungen interessiert sind.
Das Training besteht aus simpler repetierender Beinarbeit und physischen Formen. Die Aufmerksamkeit liegt auf Schwerpunkt der Körper und Atemkontrolle.

Die Suzuki Methode wurde von dem international renommierten Regisseur Tadashi Suzuki entwickelt, um die angeborenen Fähigkeiten der Schauspieler*Innen aufzudecken und für das Theater nutzbar zu machen. Die Methode basiert auf dem traditionellen japanischen Theater und Kampfkünsten. Sie wird weltweit angewendet: Z.B. Juilliard School, Tschechow-Kunsttheater Moskau.
Ren Saibara war 2005 Regieassistentin bei Tadashi Suzuki. Seither wendet sie diese Methode an und entwickelt sie weiter.

Level: Offen | In Deutsch / Englisch
Trainingskleidung: Kurze Hosen, Leggings o ä, damit die Knie sichtbar sind. Dicke Socken oder Tabis.
Preis jeweils 25 €
Kontakt / Anmeldung: saibara@gmx.de
überRen Saibara / actnetwork.info

The fundamental effect of the Suzuki method is the stillness of the energetic body and mind. The stillness of the body enhances your presence and enables distinct movements. The stillness of the mind spreads your concentration to the outside. This stillness creates expressive movement and voice. This workshop is designed for participants to be able to feel this effect on their body. It aims at artists as well as everybody, who is interested in physical and mental development by movement. The training consists of simple, repetitive footwork and physical forms. Attention is on the center of gravity and breath control.

The Suzuki Method was developed by internationally acclaimed director Tadashi Suzuki to uncover the innate abilities of actors and make them usable for the theater. The method is based on traditional Japanese theater and martial arts. It is used worldwide, for example, Juilliard School, Moscow Art Theater. Ren Saibara was assistant director of Tadashi Suzuki in 2005. Since then she has used this method and developed it further.

Level: open | In German / English
Training clothes: Shorts or Leggings etc. so that the knee is visible. Thick socks or Tabis.
Price: each time 25 €
Contact / Registration: saibara (@) gmx.de
about Ren Saibara / act network.info